Moderator:in

Christa Keienburg

Kursleitung ATA
Universitätsmedizin Mainz

Examen als Krankenschwester 1984 (evang. Krankenhaus Bdergisch Gladbach)

Abschluss der Fachweiterbildung zur Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie 2006 (Universitätsmedizin Mainz)

Bachelorstudium Pflege mit Wahlpflichtfach Management 2013 beendet (Katholische Hochschule Mainz)

Masterstudium Advanced Practice Nursing (M.Sc.) 2016 beendet (Frankfurt University of applied Sciences)

Abschluss der Weiterbildung zur Praxisanleiterin 2022 (Universitätsmedizin Mainz)

berufspolitische Aktivitäten:

Stellvertr. Landesbeauftragte der DGF in RLP (2011-2019)

Landesbeauftragte der DGF in RLP (seit 2019)

Delegierte der DGF im Dachverband der Pflegeorganisationen (DPO) in RLP (seit 2013)

Vertreterin der DGF in der Landespflegekammer RLP (Listenführerin der Kandidatenliste „DGF- Starke Fachpflege!“) (seit 2016)

Vertreterin der DGF in AWMF-Leitlinie (2020-2022)

derzeitger Wirkungsort:

Intensivstation im Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz

Im Programm: